PG Oberleichtersbach-Schondra

„… und seht wie freundlich der HERR ist“, so lautete das Thema der diesjährigen Kreuzbergwallfahrt.

Wegen Renovierungsarbeiten in der Kapelle fand die Unterleichtersbacher Rosenkranzandacht dieses Jahr unter freiem Himmel an einem Heiligenhäuschen statt.

Die zweitätige Kreuzbergwallfahrt findet am 12. und 13. Oktober 2019 statt. Unter dem Thema „… und seht wie freundlich der Herr ist“ brechen wir am Samstag um 7:00 Uhr (!) in der Pfarrkirche Oberleichtersbach auf.

Zum Erntedankfest am 6.10.19 wurd in Modlos gestern ein neuer Ministrant eingeführt.

Während wir noch mit der Ernte beschäftigt sind, dürfen wir bereits darauf vertrauen, dass unser Schöpfer weiter für uns sogen wird, wenn auch nicht immer so deutlich sichtbar wie hier am Radweg zwischen Ober- und Unterleichtersbach.

50. Wallfahrt nach Walldürn,
45. Wallfahrt nach Maria Ehrenberg.

Zum 50. Mal ist Erhard Reuß aus Unterleichtersbach heuer mit nach Walldürn gepilgert. Auch in den kommenden Jahren möchte der 79-jährige gerne wieder an der Wallfahrt zum heiligen Blut teilnehmen.

Der Katholische Frauenbund Würzburg lud zur Diözesanwallfahrt nach Fulda und wir waren dabei.

Seit Mittwochabend hat unsere Homepage ein neues Outfit.

Im Sonntagsgottesdienst am 21.07.2019 wurden in der Pfarrei St. Peter und Paul in Oberleichtersbach fünf neue Ministranten von Pfarrer Haas und dem Oberministranten Philip Brust begrüßt und in den Kreis der Ministranten aufgenommen.

Pfr. Armin Haas und Diakon Horst Conze freuen sich über 4 neue Ministranten

Organistin und Chorleiterin Christel Hentschel aus Platz erhält den renommierten Kirchenmusikpreis „Soli Deo Gloria“ – Allein zur Ehre Gottes – Soli Deo Gloria! Diese Worte schrieb Sebastian Bach unter jedes seiner Werke.

Open-Air Gottesdienst bei Platz

­