PG Oberleichtersbach-Schondra

2012 03 15 0d39d70b PFG kreuz Copyright CGDas Logo unserer Pfarreiengemeinschaft wurde erstmals im Juli 2006 zur Sternwallfahrt am Distelfeld der Öffentlichkeit präsentiert. Entwickelt wurde es von der jungen Diplom Medienwirtin Christina Gottert.

Ein Kreuz mit offenen Armen, wie sogar ein Laie sofort erkennt. Zwei lange Arme symbolisieren die Hauptkirchen Oberleichtersbach und Schondra, die fünf kürzeren stehen für Breitenbach, Modlos, Weißenbach, Schönderling und Singenrain.

Die einzelnen Farbflächen, welche für die jeweiligen Kirchen stehen, bilden zusammengesetzt ein Bildzeichen. Dieses Bildzeichen symbolisiert ein Kreuz. Die unterschiedliche Farbgebung soll die Vielfalt der Kirche und der Menschen, die in dieser Gemeinde leben, wiederspiegeln - zusammengesetzt bilden diese eine noch stärkere Gemeinschaft - die Pfarreinengemeinschaft.

Um eine dynamische und weltoffene Pfarreiengemeinschaft zu signalisieren, wird das Kreuz in einer rundlichen geschwungenen Form dargestellt. Es soll Offenheit, Freundlichkeit und eine gewisse Leichtigkeit zeigen, dies wird durch die bunten Farben verstärkt.

 

Kirchengeschichte

­